Pausen oder besser Akkuladezeit …

… sind für mich einfach wichtig

Wie geht es Dir? Bist Du immer dabei Etwas zu tun? Stehst Du nie still?

Bei mir war es meist so, dass immer noch Etwas zu erledigen war & ich dachte, wenn das erledigt ist, dann ruhe ich mich aber aus!

Irgendwie fiel mir dann doch meist das Nächste ein & ich habe doch keine Pause gemacht. Das hat ganz schön viel Kraft gekostet & teilweise auch Nerven …

Seit meiner Kindheit habe ich nun Katzen und erst jetzt habe ich etwas Wichtiges von ihnen gelernt. Entspannung und faul sein ist keine Zeitverschwendung sondern eine Kunst!

Viktor lebt es mir jeden Tag vor und nun, wo ich Urlaub habe, tue ich es ihm gleich. Wir tun gemeinsam Nichts oder besser gesagt nicht viel.

Wir entspannen, tun schöne Dinge & treffen liebe Menschen. Er genießt es viel raus zu dürfen und all die anderen Tiere beobachten zu können. Tiefenentspannt fährt er in seinem Autositz überall mit mir hin …

& genießt die Urlaubsumgebung! So lange ich in der Nähe bin, ist er relaxed.

Damit ich selbst im Urlaub wenig Gepäck mitschleppen muss & doch Auswählen Kombinieren kann, bin ich in den letzten Wochen noch ein wenig fleißig gewesen.

Da Grau ja mein Nude ist, wurden einige gut gelagerte Stoffschätze verarbeitet und die Teile lassen sich wunderbar mit meinem Bestand kombinieren!

So wird das Packen zum Vergnügen & ich kann ganz entspannt bleiben, wenn ich noch nicht weiß, wie das Wetter wohl so wird. Denn Eines ist sicher – Shirts, Kleider & Röcke, die so schlicht sind, gehen für mich immer!

Für Tragefotos war keine Zeit mehr, so dass die dann eher bei Instagram zu finden sein werden.

Im Urlaub stand nun auch ein Friseurbesuch an & das bedeutet für mich ebenso entspanntes Kraft tanken wie Zeit mit meiner Familie zu verbringen oder faul den Wolken am Himmel nach zu schauen, wohin sie ziehen.

Ein oder zwei gute Bücher gehören ebenso dazu, wie einfach mal von dem zu träumen, was da noch so kommen wird! Zum Beispiel mein Online-Kurs, für den ich von meinen Testerinnen aktuell supertolles Feedback bekomme, so dass der fertige Kurs wirklich rund sein wird. Auch für die technische Umsetzung kommen mir mit dem Urlaubsentspannungsabstand (was für ein Wort) immer kreativere Ideen!

Ich lehne mich nun mit Viktor wieder zurück und sinniere ein bisschen weiter, was da noch so kommen wird in Zukunft!

Wie hältst Du es mit der Entspannung & dem Abschalten? Gelingt es Dir?

Ich wünsche Dir jetzt einen wunderbaren Sonntag und ein wenig (Näh) Zeit für ein tolles Projekt ♥️

Kommentar verfassen

Name and email address are required. Your email address will not be published.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <pre> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

%d Bloggern gefällt das: