Über mich

Hey, herzlich willkommen auf meiner Seite eXclusive needle

Mein Name ist Isabell und ich freue mich, dass Du meine Seite gefunden hast. Ich bin 40+ und lebe seit Dezember 2014 in Hamburg. Meinen Ursprung als Ruhrpottpflanze kann ich allerdings definitv nicht verleugnen …

Mit 6 Jahren bekam ich meine erste Nähmaschine & seit meinem 14. Lebensjahr nähe ich Kleidung. Meine Mama war alleinerziehend & hat mich am Montagabend immer mit zum Nähkurs genommen. Als dann ‚Clueless – Was sonst?‘ ins Kino kam & ich bei 1,79m Länge definitiv so coole Sachen nicht kaufen konnte, hing ich endgültig an der Nähmaschine … Das gelbe Schottenkaro-Kostüm & das Fahrprüfungsoutfit gab es dann mit ca. 16 Jahren auch in meinem Kleiderschrank & ich hatte Blut geleckt!

Begonnen habe ich mit Burda-Schnitten & später kamen dann Schnitte von Vogue sowie andere Zeitschriften dazu. Dann kamen eBooks & völlig egal mit welchen Schnitten ich genäht habe, es hat mich genervt, dass ich immer so viele Änderungen vornehmen musste. Mein Körper ist eben nicht 08/15 & dann habe ich auch noch so viele Ideen, wie ich Schnitte anders gestalten kann! Gleichförmigkeit ist meinem Empfinden nach ziemlich langweilig. Also habe ich in 2018 angefangen Schnittmuster selbst zu zeichnen.

Besonders der Bereich Business-Mode ist für mich immer eine Herausforderung gewesen. Seit meinem 23. Lebensjahr arbeite ich in Führungspositionen & besonders die entsprechende Mode hat mich oft zur Verzweiflung getrieben … In einem klassischen Hosenanzug fühle ich mich verkleidet, da die Kaufkleidung hier die Bedürfnisse meines Körpers nicht berücksichtigt. Auch Schnittmuster in dem Stil, den ich mir wünsche gibt es eher nicht in meiner Größe. Somit habe ich besonders dorthin mein Augenmerk gerichtet, wenn ich meine eigenen Schnitte erstellt habe.

Wenn ich mir ein Kleidungsstück vorstelle, habe ich direkt die technische Zeichnung und die Schnitteile vor meinem inneren Auge. Für die Zeichnungen verwende ich meine Maße und lege los. Nachdem meine fertigen Teile in meinem Umfeld auf große Begeisterung gestoßen sind & ich nicht die Zeit habe, alle mit den gewünschten Schnitten auszustatten, kam die Idee auf, einen entsprechenden Online-Kurs zu entwickeln. Nun arbeite ich neben meinem Hauptjob in meiner Freizeit daran und freue mich anderen Nähbegeisterten zu helfen, diese Kompetenzen zu entwickeln. Die Entwicklung verläuft über den Basis-Kurs, über den Aufbau-Kurs, hin zum Profi-Kurs.

Es macht mir einfach Spaß Probleme zu lösen & hier trifft meine Problemlösungsfähigkeit auf meine Leidenschaft fürs Nähen!

Ich freue mich auf das Abenteuer, das vor mir liegt und werde Dich daran teilhaben lassen, wie mein Weg weitergeht …

%d Bloggern gefällt das: